Poesiestraße

In der Noordomstraat befinden sich 8 Natursteine mit eingravierten Gedichten.

Die Namen weltberühmter Dichter zieren die Felsblöcke: Achterberg, Baudelaire, Du Fu, Gezelle, García Lorca, Petrarca und Shakespeare.

Gedichte oder Fotos

Während der Sommermonate werden regelmäßig Gedichte oder Fotografien an den Fassaden der Häuser in der Noordomstraat, auch bekannt als sogenannte Poesiestraße, ausgestellt.

Offen nach Reservierung

Das Käthe Kollwitz Museum und das Fransmansmuseum sind wieder (begrenzt) geöffnet , jedoch nur nach vorheriger Reservierung (vorerst nicht an Feiertagen und Wochenenden).

Dies kann vorerst telefonisch (0032 51 61 04 94) oder per E-Mail erfolgen: cultuurentoerisme@koekelare.be

Der Tourismus- und Kulturservice ist unter der Woche geöffnet (nicht am Montag- und Mittwochmorgen), vorerst jedoch nicht an Feiertagen und Wochenenden.