Arboretum

Im Arboretum von Koekelare kann man herrlich spazieren gehen und das vielfältige Laubdach bewundern.

In dem Waldgarten befinden sich 140 unterschiedliche Baumarten. Einst für wissenschaftliche Zwecke genutzt, ist das 8,5 Hektar große Arboretum seit 2010 für Besucher zugänglich.

Auf der anderen Straßenseite besteht ein nahtloser Übergang in den Koekelarebos. Ein ausgeschilderter Weg führt Sie an die schönsten Orte.

Die Vorzüge

  • Spielwald mit Budopfad (Abenteuerparcours basierend auf Japanischer Kampfkunst)
  • Wandern in den Wäldern von Koekelare (4,5 km)
  • Arboretum in einem neuen Gewand
  • Baumkollektion mit 140 Arten 

Haupteingang und Parkplatz befinden sich in der Bovekerkestraat.

Offen nach Reservierung

Das Käthe Kollwitz Museum und das Fransmansmuseum sind wieder (begrenzt) geöffnet , jedoch nur nach vorheriger Reservierung (vorerst nicht an Feiertagen und Wochenenden).

Dies kann vorerst telefonisch (0032 51 61 04 94) oder per E-Mail erfolgen: cultuurentoerisme@koekelare.be

Der Tourismus- und Kulturservice ist unter der Woche geöffnet (nicht am Montag- und Mittwochmorgen), vorerst jedoch nicht an Feiertagen und Wochenenden.